Reisen nach Lettland
Lettland (lettisch: Latvija), das bedeutet einsame Strände, romantische, von roten Sandsteinfelsen gesäumte Flussläufe und weite Seenlandschaften. Die unberührte Natur des dünn besiedelten Landes und der Charme der Städte machen den baltischen Staat zu einem beeindruckendem Reiseziel.

Reisen nach Lettland können Sie mit einem der zahlreichen Direktflüge. PKW-Reisenden empfehlen wir die Fähren ab Travemünde.

Jurmala - der Strand vor den Toren Rigas

Jurmala heißt Strand und ist der Badeort vor den Toren Rigas.

Tanzfest in Riga

Letten sind ein tanzendes und singendes Volk.

Die Hauptstadt Riga wurde im Jahre 1201 von Bischof Albert am Unterlauf der Daugava (dt. Düna) gegründet. Die wechselvolle Geschichte der Stadt spiegelt sich in ihrer architektonischen Vielfalt wieder: mittelalterliche Kirchen und Burgen, zahllose Holzhäuser aus dem 19. Jh. und vor allem die prachtvollen Jugendstilfassaden haben Riga berühmt gemacht. Die Altstadt von Riga gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Riga lädt immer zu zahlreichen Festen und Festivals ein. Aber auch außerhalb der Festtermine lohnt sich ein Besuch in der Kulturmetropole des Baltikums. Bummeln Sie durch die Gassen der restaurierten Altstadt oder bewundern Sie die Jugendstilhäuser des russischen Architekten Michail Eisenstein in der Alberta iela. Besuchen Sie die Museen und die vielen Kunstgalerien. Machen Sie einen Ausflug in die "Lettische Schweiz" - den Gauja Nationalpark oder fahren Sie nach Jurmala - den Kurort vor den Toren Rigas.

Eine der ältesten Städte Lettlands ist die Hansestadt Cesis. Sehenswert ist die Burgruine (nahe Kolonna Hotel Cesis) und die Kirche St. Johann aus dem 13. Jh.

Die Hafenstädte Ventspils und Liepaja erreicht man am Besten mit der Fähre ab Travemünde.

24 h Touristen Hotline für Hilfe, Beschwerden etc. +371 22033000

Wenn Sie mehr über Lettland erfahren möchten, fragen Sie uns. Wir kennen das Land und sprechen die Sprache.
Sängerfest
 
Herzlich willkommen in Lettland!
Die lettische 1-Euro-Münze

Lettische Euro Münze. Lettland hatte den Euro schon 2014 eingeführt.
Happy Hour
 
Zahlreiche Biergärten und Cafés laden zum Verweilen ein
Reiseführer Lettland
 
Qualitätsreiseführer vom Trescher Verlag. Direkt beim Verlag bestellen.