Seeajak Tour rund um das Kurische Haff 2016
Paddeltour entlang der Kurischen Nehrung und um das Kurische Haff herum. Es erwartet Sie ein wenig Abenteuer, Wildnis, Tradition und Geschichte. Einmalige Landschaften im Naturschutzgebiet Kurische Nehrung, malerische Fischerdörfer und traumhafte Aussichten von den hohen Wanderdünen. Der erfahrene Reiseleiter Simas Prusinskas zeigt Ihnen die spannendsten Sehenswürdigkeiten der Region.

Kajak-Gruppe in Minge

Programm
Tag 1: Minge
Anreise in Klaipeda. Um 14:00 Uhr Transfer nach Minge. Briefing für die Tour. Einführung im Umgang mit den Kajaks und Sicherheitseinweisung. Übernachtung im Gästehaus in Minge.

Tag 2: Minge - Uostadvaris - Vente
Die erste Strecke führt über das Memel-Delta und die Kniaupas-Bucht. Unterwegs besuchen wir den Leuchtturm in Uostadvaris, die Vogestation in Vente und kleine Häfen am Fluss und Haff entlang (16 km). Übernachtung auf Zeltplatz mit DU/WC.

Tag 3: Vente - Kintai - Svencele
Heute paddeln wir am Ostufer des Kurischen Haffs entlang. Die sehenswerten alten Fischersiedlungen Kintai und Dreverna stehen auf dem Programm. Ruhe und die herrliche Aussicht auf die hügelige Kurische Nehrung am anderen Ufer begleiten uns heute den ganzen Tag bis wir unser Ziel in Svencele erreichen (16 km). Übernachtung auf Zeltplatz mit DU/WC.

Tag 4: Tag. Svencele - Juodkrante - Pervalka
Wir starten den Tag mit Überquerung des Kurischen Haffs (ca. 5 km)* und paddeln weiter entlang der größten Wanderdünen Nordeuropas. Unterwegs besuchen wir den charmanten Ort Juodkrante und die Bernsteinbucht. Sie sehen die Kormorankolonie und den Leuchtturm von Pervalka (Pferdehorn). Am Ende landen wir in unserem heutigem Ziel Pervalka (total ca. 26 km). Übernachtung im Gästehaus in Pervalka.

*Bei schlechten Wetterbedingungen nutzen wir für die Überfahrt auf die Kurische Nehrung Minibus und Fähre.

Tag 5: Minge - Uostadvaris - Vente
Die letzte Paddelstrecke ist perfekt geeignet zum Entspannen und die schöne Aussichten auf die Wälder, Buchten und die ganze Halbinsel zu genießen. Wir paddeln an Preila vorbei und sehen die Sanddünen bei Nina direkt an der Grenze zum russischen Gebiet Kaliningrad (Nord-Ostpreußen) (20 km). Am Ende des Tages bleibt noch Zeit, Nida zu Fuß zu entdecken. Unterkunft auf Zeltplatz mit DU/WC.

Tag 6: Nida-Strand und Abreise.
Am Vormittag Gelegenheit für langen Strandspaziergang oder zum Baden in der Ostseewellen. Mittags Transfer Nida - Klaipeda. Ende der Reise (oder Verlängerungsbuchung).

TERMINE und PREISE 2016
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG
BuchungscodeReisedatenPreis pro Person bei 2-er Belegung
Kajak 0112.06. - 17.06.375,-
Kajak 0210.07. - 15.07.375,-
Kajak 0307.08. - 12.08.375,-
EINZELZIMMERZUSCHLAG
Zuschlag für Einzelzimmer bzw. EinzelzeltEUR 55,-
EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN
  • 2 Übernachtungen in Gästehäusern im DZ mit DU/WC
  • 3 Übernachtungen auf Campingplätzen mit DU/WC zur gemeinsamen Nutzung
  • Erfahrene Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung
  • Briefing und kleiner Sicherheitskurs am ersten Tag
  • Ausrüstung inkl. Doppelkajak (Einzelkajak für Zusatzgebühr), Spritzdecke, Schwimmweste, wasserdichte Säcke, Kochzubehör
  • Transfers Klaipeda - Minge und Nida - Klaipeda
  • Fährüberfahrt Kurische Nehrung - Klaipeda und Naturschutzgebühr
ZUSCHLÄGE (optional)
Mahlzeiten (kaltes Buffet und gemeinsames Kochen auf den Campingplätzen) pro Tag* EUR 15,-
*Verpflegung vor Ort flexibel und von der Gruppe, Wetter und Situation abhängig.  
Einzelkajak EUR 55,-
HINWEIS
Lassen Sie sich bitte vor Buchung der Zusatzleistungen von uns beraten. Info Tel. 06403 74117
BESONDERE REISEBEDINGUNGEN
Änderungen bei Programmablauf und -leistung möglich, die aber nicht das Gesamtpaket schmälern würden.

  Andere Kajaktouren im Baltikum. Hier drei Tourbeispiele:

Für Kleingruppen ab 6 Personen bieten wir folgende drei und andere (z.B. zu den Pakri-Inseln) Kajak- und Kanutouren an. Die Kajaktouren lassen sich auch mit Fahrradtouren kombinieren. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot. Die Gruppenstärke sollte idealerweise zwischen 6-15 Personen liegen. Es stehen Einzel- und Doppelkajaks zur Verfügung.

Tour zu den Kleininseln der Kolga Bucht
Tour auf die Kleininseln der Bucht Kolga. Die Kolga Bucht gehört zu den inselreichsten Gegenden des nordestnischen Küstenmeers. In unmittelbarer Nähe zueinander befinden sich 7 Inseln mit bunter Geschichte und herber Natur. Die Inseln waren ab Anfang des 18. Jahrhunderts besiedelt, bis 1952 die sowjetische Grenzwache die Menschen zwang, die Inseln zu verlassen. Die Siedler in der Kolga Bucht hat man auch mit Schmuggel und Piraterie in Verbindung gebracht. 7-stündige Tour, inkl. Mittagessen und einstündiger Fußwanderung.
Auf geht's zur Insel Hiiumaa
Die Naturwanderung auf dem Schutzgebiet der Eilande von der Insel Hiiumaa bedarf einer Sondergenehmigung und muss deshalb frühzeitig gebucht werden. Besucht werden die Eilande Saarnaki und Hanikatsi. Sie erleben unzerstörte Natur in fast menschenleerem Gebiet. Im 16. Jahrhundert wurden die Inseln besiedelt, es gab regsames Leben in Fischerdörfern mit Gasthäusern. Heute haben Schafe und Vögel die Inseln in Besitz genommen. Im Schutzgebiet hat man 187 unterschiedliche Vogelarten registriert, darunter einige Seeadler, eine große Kolonie von Kormoranen und Höckerschwäne. Wenn man Glück hat, sieht man auch Kegel- und Ringelrobben.
Tallinn von der See aus gesehen
Kajakfahrt auf der Bucht von Tallinn Genießen Sie vom Meer aus einzigartige Panoramen - mittelalterliche Kirchtürme, Meeresfestungen aus dem 19. Jahrhundert und die Häfen.
Programm
Erster Tag: Fluganreise, Transfer zu Ihrem Hotel oder zum Ausgangspunkt Ihrer Aktiv-Tour. Gründliche Einweisung mit Schwerpunkt: Sicherheit auf dem Wasser.

2. - vorletzter Tag: 2 - 8-tägige Kajaktour nach vorher festgelegtem Ablauf. (Preis nach unserem konkreten Angebot an Sie.) Der Schwierigkeitsgrad für die meisten Touren ist einfach. Es wird nicht vorausgesetzt, dass die Tourteilnehmer schon mal mit einem Kajak gefahren sind.

Letzter Tag: Transfer zum Flughafen, Rückflug.

Verlängerungstage, z.B. in Tallinn möglich.
Maximal 14 Personen + Reiseleiter

Leistungen
  • Flug von Deutschland nach Tallinn
  • Transfers, Programm, Kajakmiete
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.
Ebden Reisen Kajaktour
 
Streckenführung im Kurischen Haff - von Minge bis Nida (Nidden).
Minge
 
Idylisches Minge am Memeldelta
Persönliche Beratung:

Mo.-Fr. 09:00-18:00 Uhr
Tel. 06403 - 74117

oder jederzeit Email
info@ebden-reisen.de
 
 
Kajaks am Kurischen Haff
 
Pause am Ufer des Kurischen Haffs
Der Schwierigkeitsgrad für alle Touren ist einfach. Paddel-erfahrung nicht Voraussetzung. Vor der Tour wird eine gründliche Einführung zum Kajakfahren durchgeführt. Sicherheit während der Touren ist oberstes Gebot.
 
 
Leuchtturm
 
Auf zum Leuchtturm!
Dünenlandschaft bei Nida
 
Dünenlandschaft bei Nida