"Baltikum per Pedale" - Fahrradreisen durch das Baltikum 2018
Geführte Radwanderreise von Vilnius nach Tallinn oder v.v. mit Tagesetappen zwischen 15 km und 45 km. Ein Bus, auf den Sie notfalls umsteigen können, begleitet die Gruppe. Hier die Beschreibung der Tour von Vilnius nach Tallinn.
PROGRAMM
1. Tag: Individuelle Ankunft in Vilnius. Abends Willkommenstreffen im Hotel mit der Gruppe und der Reiseleitung.

2. Tag: Vormittags ausführlicher Stadtrundgang in Vilnius mit Besichtigungen. Anschließend Fahrt zur Seefestung Trakai. Hier Start zu einer ersten Fahrradtour (15 km). Weiter mit dem Bus nach Kaunas, hier Altstadtrundgang. Danach Zimmerbezug im Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück Transfer in den Kur- und Badeort Palanga, wo Sie u.a. den botanischen Garten besuchen und das Schloss des Grafen Tyszkiewicz sehen, das heute das Bernsteinmuseum beherbergt. Anschließend genießen Sie eine 30 km lange Radtour nach Klaipeda. Stadtrundgang in Klaipeda mit Theaterplatz, Ännchen-von-Tharau-Brunnen und alten Fachwerkhäusern. Übernachtung in Klaipeda.

4. Tag: Mit der Fähre setzen Sie über auf die Kurische Nehrung - eine 100 km lange Landzunge mit Fischerdörfern, Pinienwäldern und endlosen Sanddünen. Sie Fahren bis zum Hauptort Nida. Besichtigung der Stadt und der Hohen Düne. Thomas Mann hatte in Nida sein Sommerhaus, das heute ein kleines Museum ist. Nachmittags wartet eine 30 km lange Radtour durch die einmalige Nehrungslandschaft auf Sie, die in Juodkrante endet. Rückfahrt nach Klaipeda und Weiterreise zum Hotel in Liepaja in Lettland.

5. Tag: Nach einem Spaziergang durch Liepaja stehen eine 25-km-Radtour durch den Kemeri Nationalpark und ein Besuch des Seebades Jurmala mit seinen langen Sandstränden und bekannter Holzarchitektur auf dem Programm. Tagesziel ist Riga, dort Übernachtung.

6. Tag: Altstadtbesichtigung in Riga. Sie sehen Dom, Petrikirche, Schwedentor, "Drei Brüder", Schloss, Große und Kleine Gilde und Freiheitsdenkmal. Am Nachmittag Weiterfahrt in das Fischerstädtchen Saulkrasti. Hier beginnt Ihre heutige Etappe (30 km), die Sie nach Sigulda bringt. Sie sehen die Bischofsburg und die Burgruine des Schwertbrüderordens. Weiterfahrt nach Cesis zur Übernachtung.

7. Tag: Der mittelalterliche Ort Cesis mit seinen verwinkelten Gassen war einst Hansestadt. Sie sehen in der Altstadt die Burgruine und die St. Johannes Kirche, deren Grundmauern aus dem 13. Jh. stammen. Sie fahren weiter nach Estland. Der Hanja-Nationalpark mit seinen Hügeln und Seen ist ein Radler-Eldorado. 30 km rund um den Eierberg (Suur Munamägi), höchste Erhebung des Baltikums (318 m), stehen heute an. Übernachtung in Tartu.

8. Tag: Altstadtrundgang in der Universitätsstadt Tartu. Am Ufer des nahe gelegenen Peipussees, einem der größten Seen Europas, erwarten Sie traumhafte 40 km Radstrecke in unverfälschter Landschaft. Übernachtung im historischen Gutshaus Hotel Vihula Manor**** im Lahemaa Nationalpark.

9. Tag: Der letzte Tag der "Tour de Natur" bildet der Lahemaa Nationalpark. Genießen Sie weitere 45 km auf dem Fahrrad von Vihula über Sagadi und Palmse bis Käsmu auf der gleichnamigen Halbinsel bevor Sie nach Tallinn gefahren werden. Aufenthalt in Tallinn mit ausführlicher Altstadtbesichtigung. Die Altstadt ist im Sommer ein belebter Ort mit Geschäften, Galerien, Souvenirmärkten, Straßencafés und Restaurants. Sie sehen u.a. das Schloss Domberg, den Dom und die Alexander-Nevsky-Kathedrale. Übernachtung.

10. Tag: Frühstück. Ende der Reise.

Verlängerungstage in Vilnius und Tallinn möglich. Bitte erfragen.
Reiseverlauf ab Tallinn in umgekehrter Reihenfolge.
TERMINE 2018
Buchungscode Fahrtrichtung
F-BP109.07.-18.07.Vilnius-Tallinn
F-BP218.07.-27.07.Tallinn-Vilnius
F-BP327.07.-05.08.Vilnius-Tallinn
REISEPREIS
Blauer Termin
pro Person im Doppelzimmer EUR  745,-
pro Person im Einzelzimmer EUR 1019,-
   
Übrige Termine
pro Person im Doppelzimmer EUR  895,-
pro Person im Einzelzimmer EUR 1169,-
Leistungen
  • Begrüßungstreffen mit Willkommenstrunk
  • 9 Übernachtungen mit Frühstück in 3-4-Sterne-Hotels
  • Programm laut Reiseverlauf mit deutsch- und englischsprachiger Reiseleitung ab Vilnius/Tallinn und bis Tallinn/Vilnius
  • Bus- und Fährtransfers im Baltikum
  • Fahrradmiete
  • Naturschutztaxe Kurische Nehrung und Fährüberfahrt

Nicht eingeschlossen sind Transfers zwischen Flughafen und Hotel, wir empfehlen eine Taxifahrt.
Zuschläge (optional)
Halbpension - 9x 3-Gänge-Abendessen inkl. Kaffee od. Tee EUR 155,-
Änderungen bei Programmablauf und -leistung möglich, die aber nicht das Gesamtpaket schmälern würden.
Inselburg Trakai
 
Ihre erste Etappe führt Sie zur Inselburg Trakai
Der schnellste Weg zur Fahrradreise
 
Ihre Fluganreise buchen wir gerne dazu!
Kurische Nehrung
 
Die Dünen in Nida schauen Sie sich natürlich zu Fuß an
Amtssitz des Präsidenten
 
Schloss in Riga

Verlängerungstage in Vilnius und Tallinn buchbar.

Gerne buchen wir Ihre Fluganreise zu tagesaktuellen Preisen dazu.

Fragen Sie uns!